Allgemeines

Sie fangen an, Computer für 100 Dollar herzustellen

Sie fangen an, Computer für 100 Dollar herzustellen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Laut BBC hat der Computerhersteller Quanta fünf Jahre nach seiner Einführung in einer Fabrik in Changshu, China, mit der Massenproduktion des sogenannten 100-Dollar-Laptops begonnen. Ein Laptop pro Kind (OLPC), die Gruppe, die das Projekt gestartet hat, sagt, dass Kinder in Entwicklungsländern ab diesem Monat die Maschinen erhalten werden.

Im vergangenen Monat erhielt OLPC von der uruguayischen Regierung den ersten offiziellen Auftrag über 100.000 Computer.

Seit Prof. Negroponte 2002 die Idee auf den Markt brachte, einen kostengünstigen Laptop für Kinder in Entwicklungsländern zu vertreiben, wurde sein Plan gelobt und verspottet.

Es gab viele Kritikpunkte, sowohl zu technischen Fragen als auch zur Notwendigkeit dieser Laptops in Ländern, in denen andere, viel dringlichere Bedürfnisse wie sanitäre Einrichtungen oder Gesundheitsfürsorge bestehen, aber Prof. Negroponte hat dies immer behauptet eines pädagogischen und nichttechnologischen Projekts. Diese grün-weißen XO-Notebooks enthalten jedoch eine Reihe von Innovationen, die es ermöglichen, sie in abgelegenen und umweltgefährdeten Gebieten einzusetzen.

Die Maschine hat keine beweglichen Teile und kann leicht gewartet werden. Es verfügt über einen Bildschirm, auf dem im Sonnenlicht gelesen werden kann, sodass Kinder den Laptop im Freien verwenden können, und ein grundlegendes Element für Bereiche mit eingeschränktem Zugang zu Elektrizität: Der Energieverbrauch ist minimal und es kann mit einem breiten Gerät aufgeladen werden Vielzahl von Geräten, einschließlich Sonnenkollektoren.
Obwohl OLPC vorhatte, die Computer für 100 US-Dollar zu verkaufen, liegt ihr aktueller Preis bei 188 US-Dollar (128 Euro).

OLPC gab zunächst an, dass Aufträge in Höhe von insgesamt 3 Mio. XO erforderlich wären, damit die Produktion rentabel ist. Die Maschine wurde ursprünglich Regierungen in Chargen von 250.000 Einheiten angeboten. Derzeit hat die Organisation jedoch nur die Anfrage Uruguays bestätigt, obwohl andere Regierungen Interesse an der Maschine bekundet haben.

Die mongolische Regierung hat beispielsweise angekündigt, ein Pilotprojekt mit 20.000 Laptops für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren zu starten.

OLPC hat auch den Kauf einer begrenzten Anzahl von Laptops in Nordamerika über das Programm „Give 1 Get 1“ (G1G1) ermöglicht, mit dem die Öffentlichkeit einen dieser Laptops kaufen kann, um einen anderen für ein Kind in einem Entwicklungsland zu kaufen. Entwicklung. Dieses Programm bietet die Laptops vom 12. bis 26. November an.

Verwandte: Computer bei 100 Euro



Video: The Easiest Water Cooled PC NOT Easy (August 2022).